Couscous-Traum statt Tiefkühl-Pizza

Geheim-Tipp für knurrende Mägen und wenig Zeit: Couscous.

Warum? Weil die kleinen Körnchen im Grunde nur kurz quellen müssen, mit vielem kombinierbar sind und anschließend fast kein schmutziges Geschirr im Weg herumsteht.

2 Teile Couscous, 1 Teil Brühe.
Plus getrocknete Kräuter.
Plus etwas Olivenöl.
Plus getrocknete oder frische Tomaten.
Plus eine Handvoll Parmesan.
Plus ein leckeres Irgendwas nach persönlichem Gusto. (Schinken, Salami oder fleischfrei).

Versprochen: Parkplatz-Suche und Bestellung bei der Fast-Food-Kette Ihres Vertrauens dauert länger.

Weitere leckere Rezepte gibt`s hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.