Schlachten. Schlemmen. Schlau sein.

Einkaufen ist heute eine Lebensaufgabe. Zumindest, wenn man politisch korrekt vorgehen will.  Ob wir uns für den Bio-Laden oder das Billig-Angebot beim Discounter unseres Vertrauens entscheiden, bleibt jedem von uns selbst überlassen. Unseren Prioritäten, Weltbild, Mitgefühl und Portemonnaie.

Eines fällt mir oft auf, wenn ich mich an parkenden Cayennes und Jeeps vorbei zu meinen Lieblingskeksen im Biomarkt durchschlage:  „Schlachten. Schlemmen. Schlau sein.“ weiterlesen

Schnelle Blumengrüße

So ein ein Netzwerk will gepflegt sein – beruflich, wie privat. Ostern, Weihnachten, der Geburtstag der Schwiegermutter: Alles steht seit langem fest und kommt trotzdem immer wieder überraschend. Und selbst, wenn man schon mal eine Idee ausgebrütet hat, kommt oft doch noch etwas dazwischen: Ein wichtiger Termin, ein verknackstes Gelenk und ähnliche Annehmlichkeiten.

Eines hilft immer aus der Patsche: Ein Blumenstrauß.

Einer meiner  Favoriten: Floraprima.

Ein Nachteil gleich vorweg: Die große Auswahl kann unentschlossenen Zeitgenossen schon wieder Probleme bereiten 😉 Ein paar Goodies in Form von Schokolade oder einem Gläschen Prosecco können mitgeliefert werden. Wem in Sachen Grüße gänzlich die Worte fehlen, kann sich aus Zitatvorlagen inspirieren lassen – oder schlimmstenfalls mich kontaktieren.

Die Qualität der Blumen war wiederholt sehr gut und entsprach der Beschreibung.

Die Lieferung hat auch bei der Standard-Variante problemlos am Folgetag geklappt.

Ausprobieren und selbst beurteilen:

*