Schnell zu neuem Flyer?

Das kommt in den besten Büros vor: Ein überraschender Termin, Messebesuch o.ä. – und der Vorrat an Flyern oder Visitenkarten neigt sich dem Ende.

Eigentlich heute kein Problem. Wer allerdings keine Zeit und Nerven hat, in die Tiefen diverser Bildbearbeitungsprogramme einzutauchen und sich mit Anschnittlinien, Farbtiefen oder Dateiformaten zu beschäftigen, könnte bei Flyeralarm eine schnelle Alternative finden: Vorlage aussuchen, Bild und Text einfügen, bestellen und glücklich sein.

Einziger Nachteil: Wer tatsächlich ganz konkrete Wünsche in puncto Layout hat, sollte doch eher verzichten und auf den Grafiker seines Vertrauens warten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.